Künstlerportraits

„Von Mensch zu Mensch“

Durch das Engagement von Malerinnen und Fotografinnen, die uns kostenlos ihre Motive zur Verfügung gestellt haben, hat die Deutsche Krebshilfe eine ganz besondere Grußkarten-Kollektion für Sie zusammenstellen können.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen diese Künstlerinnen kurz vorstellen:

Anna Karina Birkenstock

arbeitet als freie Autorin und Illustratorin von Kinderbüchern und entwirft Grußkarten für verschiedene Verlage. In leuchtenden Farben erzählt sie Geschichten von Weihnachten.

Caroline Burger

illustrierte bereits mehrere Kinderbücher. Sie entwirft Kartenmotive und arbeitet für verschiedene Verlage. Seit kurzem ist sie Autorin und Illustratorin ihrer eigenen Kinderbücher.

Diana Kohne

wurde 1979 geboren. Sie hat Design in Hannover studiert und ist seit Mitte 2005 freiberuflich tätig. Ihr Schwerpunkt ist die Illustration. Mit verschmitztem Humor und viel Liebe zum Detail gestaltet sie Bücher, Postkarten, Cartoons und vieles mehr in den unterschiedlichsten Techniken.

Marion Meister

hat an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg Animationsfilm studiert. Sie lebt in Berlin und arbeitet als freie Illustratorin im Bereich Kinder- und Schulbuch.

Renate Rüd

ist freiberuflich im Kunstbereich tätig und arbeitet überwiegend mit farbigen Erden, Pigmenten und Naturmaterial. Sie leitet u.a. Workshops zum Thema Malen mit Naturfarben. Ihre Bilder, Installationen und Objekte sind im In- und Ausland zu sehen.

Aloisia Schneider

wurde 1962 geboren. Sie hat an der FH Aachen Grafik-Design studiert. Nach 16 Jahren Berufserfahrung in der Papierindustrie gründete sie 2004 ihr eigenes Atelier. Überwiegend arbeitet sie für die Papier- und Textilbranche. Ihre eigene Brustkrebserkrankung 2005 bewog sie, den Kontakt mit der Deutschen Krebshilfe aufzunehmen, um künftig auch für die gemeinnützige Organisation kreativ tätig zu sein. Aloisia Schneider lebt und arbeitet in dem schönen Eifel-Ort Baasem.

Antje Siebrecht

wurde 1958 in Kassel geboren. Sie hat an der Kunstakademie in Kassel, an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg und am Royal College of Art in London studiert. Danach lebte und lehrte sie 12 Jahre in London. Frau Siebrecht war die erste europäische Künstlerin, die von der Korea-Foundation nach Süd-Korea eingeladen wurde. Sie hat viele internationale Preise und Ausstellungen sowie Lehraufträge erhalten. Heute ist ihr Lebensmittelpunkt in der Documenta-Stadt Kassel.

Brigitte Thiemann

schreibt Märchen, in denen sie „ein Herz voller Gefühle“ mitteilen möchte. Sie ist eine leidenschaftliche Fotografin, die stets versucht, ihre Empfindungen auch in ihren Fotos zum Ausdruck zu bringen. Auf ihrer Internetseite werden ihre Märchen und Fotos vorgestellt.

Michaela Wallus

stellt regelmäßig seit mehreren Jahren bei diversen Kunstmärkten ihre Bilder aus, erstellt Auftragsarbeiten und entwirft Motive für Grußkarten. Auf ihrer Internetseite macht sie ihre Bilder und Motive für das WorldWideWeb zugänglich und bietet ihre Bilder als kostenlose E-Cards an.

Wenn Sie Interesse an weiteren Arbeiten der Künstlerinnen haben, können Sie sich jederzeit an die Deutsche Krebshilfe wenden. Wir leiten Ihre Anfrage gern weiter.

Copyright-Hinweis zu den Grußkarten

Die Deutsche Krebshilfe dankt allen Künstlern und Lizenzgebern für die Überlassung der Motive zur Reproduktion auf Grußkarten. Die Rechte an den Darstellungen (Fotos, gemalte Bilder, Kollagen, Zeichnungen u. a.) liegen und verbleiben beim Urheber. Dies gilt auch für die hier im Internet abgebildeten Motive. Vervielfältigung oder anderweitige Nutzung durch Dritte bedürfen der Zustimmung des Urhebers.